Download e-book for kindle: Das Gefängnis - Resozialisierungsmaßnahmen in Theorie und by Konrad Kalisch

By Konrad Kalisch

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, be aware: 1,0, Universität Kassel (Fachbereich five - Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel), Veranstaltung: "Das Gefängnis", Sprache: Deutsch, summary: Über eine Einleitung, die über Begriffsklärungen, geschichtliche Hintergründe die mit der Geburt und der Entstehungs,- Entwicklungs,- und Verlaufsgeschichte des Gefängnisses zusammenhängen (vor allem mit Foucaults "Überwachen & Strafen") und allgemein die "totale establishment Gefängnis" (Goffman) informiert, geht es dann weiter mit der Darstellung von Theorien der Resozialisierung und Legalbewährung der Strafgefangenen. Im Hauptteil der Arbeit werden dann theoretisch verschiedene Methoden der Resozialisierung(smaßnahmen) vorgestellt (z.B. Anti-Aggressivitätstraining & Sozialtherapien). Im weiteren Verlauf folgt dann eine Darstellung von kritisch-empirischen Evaluationsstudien zu den Resozialisierungsprogrammen, um am Ende zu der gewaltigen those zu gelangen, das es in unserer Gesellschaft keine funktionierenden und erfolgreichen Resozialisierungsprogramme gibt: Wer einmal draußen ist (Soziologen nennen dieses Phänomen soziale Exklusion), der bleibt auch draußen. Die Arbeit kombiniert zu diesem Zweck der Erkenntnis verschiedene empirische Studien, die sich z.B. umfassend mit den (Lebens)Erfolgen bzw. Misserfolgen von herausgekommenen und in-die-Freiheit-entlassenen Strafgefangenen (also Ex-Häftlingen) beschäftigt haben, welche vorher Resozialisierungsmaßnahmen durchlaufen hatten. Die spannende Fragen diesbezüglich sind: Kehrt der Häftling wieder in das alte "kriminelle Milieu" zurück und wird rückfällig? Schafft er es, nach so und so vielen Jahren Gefängnis sich wieder erfolgreich mit task & Familie & Freunden in die Gesellschaft zu integrieren? usw. usf.

Show description

Täuschung in der strategischen Kommunikation: Eine by Kerstin Thummes PDF

By Kerstin Thummes

Dürfen PR-Manager lügen? Sind sie primär der Wahrhaftigkeit oder der Loyalität gegenüber ihrem Auftraggeber verpflichtet? Diese Fragen sind Gegenstand intensiver Debatten im Berufsfeld der strategischen Kommunikation. Kerstin Thummes entwickelt in ihrer Untersuchung eine kommunikationswissenschaftlich fundierte Definition der Täuschung sowie eine Bewertungsgrundlage, durch die Täuschungen anhand ihrer purpose und Funktionen systematisiert werden können. Darauf aufbauend werden die Grenzen schädigender und die Notwendigkeit schützender Täuschungen in Marktkommunikation und PR analysiert. Im Ergebnis erweist sich der absolute Wahrhaftigkeitsanspruch an PR-Manager als unerfüllbar. Vielmehr zeigt sich, dass Public family ihr Legitimationsziel nur verwirklichen können, wenn es gelingt, bestimmte notwendige Täuschungen mit Schutzfunktionen als Teil des Rollenbildes der PR zu etablieren.

Show description

Download e-book for iPad: Schule als pädagogischer Machtraum: Typologie schulischer by Jeanette Böhme,Ina Herrmann

By Jeanette Böhme,Ina Herrmann

Die komplexen Alltagsgefüge der Lern- und Bildungsräume von Kindern und Jugendlichen verschärfen die Heterogenität in Schülerschaften und stellen das Bildungsmonopol der Schule entgrenzend in Frage. Wie wird der Schulraum in Differenz zum Außerschulischen pädagogisch begründet? Welche Machtstrategien präferieren diese schulischen Raumkonzepte im Umgang mit Heterogenität? In der examine von 750 Schulentwürfen finden sich erstaunliche Antworten auf diese Fragen. Die Ergebnisse der Studie münden in eine Typologie von Entwürfen schulischer Machträume. Darüber lässt sich eindrücklich aufzeigen, dass zwar eklatante schulformspezifische Differenzen bei der pädagogischen Begründung, nicht jedoch bei der Ausgestaltung der schulischen Raumordnungen bestehen. Denn entgegen dem programmatischen Reden von einer Öffnung der Schule, dominiert hier schulformübergreifend ein Bemühen um die erfolgreiche Schließung des schulischen Raums.

Show description

Sport zur Gesundheitsförderung oder treiben nur Gesunde - download pdf or read online

By Simone Becker

Eine empirische Längsschnittanalyse mit den Daten des Projekts "Ein aktives Leben leben: modify und Altern in Baden-Württemberg" und dem Sozio-Oekonomischen Panel (SOEP)
This e-book provides theories, methodologies and sensible instruments for the belief of an clever upkeep administration approach for far-off tracking. It additionally covers the improvement and operating of a handheld remote control center.

Show description

Download PDF by Manuela Pelzl: Virtuelle vs. reale soziale Netzwerke - Ein Vergleich

By Manuela Pelzl

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, observe: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Soziologie), Veranstaltung: Soziale Netzwerke, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In occasions of our on-line world and net digital groups are greater than ever elements of our lives. The comparability with classical social networks indicates loads of ameliorations, whilst it issues up that digital networks does not much less paintings touching on their functionality and potency. The boundary among those kinds of networks aren't in actual fact obvious anymore, so virtuality and fact can't be saw as opposition.

Show description

Download e-book for iPad: Wirtschaftselite sucht Kapitalismus - Die Shareholder Value by Moritz Paul Sander

By Moritz Paul Sander

Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, observe: 1,1, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar - Lehrstuhl für Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte), Veranstaltung: Geschichte - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Die Debatte der deutschen Wirtschaftselite um aktionärsorientierte Unternehmensführung begann 1989, erreichte den Höhepunkt Ende der 1990er Jahre und ebbte dann die Folgejahre ab. Gerade in der wirtschaftssoziologischen Literatur wird die Öffnung des deutschen Aktienmarktes für internationale Investoren häufig als Prozess der Amerikanisierung der deutschen Wirtschaftskultur betrachtet, in dem die einzelnen Akteure sich Handlungslogiken fügen müssten, wie jener der Maximierung des Aktionärsgewinnes im Kontext der Internationalisierung der Finanzmärkte. Hierfür ist Shareholder worth zum image geworden.

Gestützt auf eine examine der Debatte um Shareholder price in der Wirtschaftspresse argumentiert die vorliegende Arbeit hingegen, dass der Wandel der deutschen Wirtschaftsordnung in der Konzeption der deutschen Wirtschaftselite als kreativer Such- und Aushandlungsprozess verstanden werden muss, nicht als passiver Akt der Übernahme amerikanischer Vorstellungen davon, used to be richtige Unternehmensführung sei. Durch die Konstruktion von räumlich zuschreibbaren Wirtschaftskulturen werden konkurrierende Eigen- und Fremdbilder geschaffen, die nicht nur das jüngste Deutschland in einer sich globalisierenden Welt verorten sollen, sondern auch die Geschichte der deutschen Wirtschaftsordnung neu entwerfen.

Show description

New PDF release: Handbuch erziehungswissenschaftliche Biographieforschung

By Heinz-Hermann Krüger,Winfried Marotzki

Das Handbuch gibt einen systematischen und jetzt aktualisierten Überblick

über die theoretischen Diskurse, Forschungsmethoden und -schwerpunkte

der erziehungswissenschaftlichen Biographieforschung. Die Bedeutung der

Biographieforschung für die Erziehungswissenschaft wird reflektiert, historische

Entwicklungen werden nachgezeichnet und theoretische Grundlagen

werden vorgestellt. Zudem werden methodologische Fragen erörtert und das

Verhältnis von Biographieforschung und Ethnographie diskutiert. Ein dritter

Schwerpunkt des Handbuchs liegt in der Bestimmung des Zusammenhangs

zwischen der Pädagogik der Lebensalter und der Biographieforschung.

Show description

Download e-book for iPad: Classroom Management: Beobachtung einer 5. Grundschulklasse by Franz Kröber

By Franz Kröber

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, observe: 1,0, Freie Universität Berlin (Fachbereich Erziehungswissenschaften und Psychologie), Veranstaltung: Erziehen und Gruppenprozesse gestalten, Sprache: Deutsch, summary: Unter dem Begriff lecture room administration werden in der Erziehungswissenschaft seit einiger Zeit die Phänomene der Führung einer Klasse, deren Strukturierung und das Vermeiden bzw. der proffessionelle Umgang mit Störungen im Unterricht erforscht. Der vorliegende Bericht gibt die vierwöchige Beobachtung von Lehrerhandeln und Schülerverhalten in der Lessing-Grundschule Falkensee wieder, und untersucht sie unter den oben genannten Schwerpunkten des school room Managements.

Show description

Get Planet America: Ein Ami erklärt sein Land (Lübbe Sachbuch) PDF

By Eric T. Hansen

Willkommen im Land der unbegrenzten Merkwürdigkeiten! Heißgeliebt und bestgehasst - die united states sind eine Weltmacht, die polarisiert. Aber woran liegt es, dass wir oft nur kopfschüttelnd auf die andere Seite des großen Teichs blicken? Eric T. Hansen muss als Amerikaner, der in Deutschland lebt, so viele Fragen über sein Heimatland beantworten, dass er nun ein Buch darüber geschrieben hat. Ernsthaft, bissig und unterhaltsam zugleich löst es die großen Rätsel:

Warum fuchtelt ihr ständig mit Waffen herum?
Tea social gathering? Obama ein Sozialist? Das kann doch nicht euer Ernst sein!
Wieso ruiniert ihr die Umwelt, als ob es kein Morgen gäbe?
Musst ihr euch immer überall einmischen?

Das Buch zum Präsidentschaftswahljahr, zum Mitwundern und Staunen ...

Show description

Download PDF by Melanie Röder: Scheidung und Mediation unter besonderer Berücksichtigung

By Melanie Röder

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, observe: 1,0, Fachhochschule Erfurt (Fakultät Sozialwesen), Veranstaltung: Mediation I, Sprache: Deutsch, summary: Die wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit dem Scheitern von Familien und der damit einhergehenden Etablierung und Anwendung von Familienmediation in Scheidungsfragen. Sie soll dabei immer den Fokus auf die besondere state of affairs der Kinder haben und die komplexen Aspekte bei deren indirekter und direkter Einbindung in den Verhandlungsprozess beleuchten. Abschließend wird die gesellschaftliche Bedeutung von Familienmediation angerissen.

Show description