Die Stimme meines Herzens: Mein Erfahrungsweg zur - download pdf or read online

By Steffen Wolff

Nichts erweitert den Horizont, schenkt so viel Selbstvertrauen wie Erfahrung! Mit der richtigen Einstellung, dem Mut eines Löwen, kann jeder seinen Seelenplan verfolgen und sein volles Potenzial leben. "Die Stimme meines Herzens, mein Erfahrungsweg zur Selbstfindung" ist meine persönliche Abschnittsbiografie und zeigt auf lockere, attractive, leicht verständliche und spritzige artwork wie du es schaffen kannst, auch auf dein Herz zu hören, um deinen eigenen Weg zu gehen. Es ist nur eine Frage der Erkenntnis!

Show description

Download PDF by Ernest Crocker: Wunder nach Mitternacht: Ein Arzt vertraut auf Gott (German

By Ernest Crocker

Alle menschliche Hilfe hat versagt. Die Frau ist seit einer Stunde tot. Der Assistenzarzt Dr. Crocker kann die Hoffnung trotzdem nicht aufgeben: Er betet. Zu seinem großen Erstaunen beginnt das Herz der Patientin wieder zu schlagen. Daraufhin machter sich auf die Suche: Heilt Gott auch heute noch? Seine eigenen Erfahrungen und die zahlreicher Kollegen zeigen: Gott wirkt. Nachprüfbar. Durch die Hand der Ärzte, aber auch durch direktes Eingreifen. Nicht immer so, wie wir denken. Doch immer so, dass wir uns auf Gott verlassen können.

Show description

Download PDF by Sergio Bambaren,Gaby Wurster: Die Weisheit deines Herzens: Ein Buch für Suchende (German

By Sergio Bambaren,Gaby Wurster

Als seine beste Freundin und Seelenverwandte Sylvia im Sterben liegt, bittet sie Sergio Bambaren um einen letzten Gefallen: Er soll in ihrem Auftrag ein Buch schreiben und seine Leser in das Geheimnis eines glücklichen Lebens einweihen - aufrichtig und authentisch, egal, wie schmerzlich seine Wahrheiten auch sein mögen. Und so erweist Sergio Bambaren seiner treuen Freundin diesen letzten Liebesdienst und lässt sein Herz sprechen. Vom Grunde seiner Seele notiert er all das, was once ihm im Leben wichtig battle. Er erzählt, wie er auf seine innere Stimme hörte, sich von den Erwartungen der Gesellschaft löste und so zu wahrer Erfüllung gelangte. Ein sehr persönliches Buch und zugleich ein Wegweiser für alle Menschen, die erfahren wollen, worauf es im Leben wirklich ankommt und worin der Kern wahren Glücks besteht.

Show description

Die Konzilien und der Papst: Von Pisa (1409) bis zum Zweiten - download pdf or read online

By Bernward Schmidt

Seit das Konstanzer Konzil (1414-18) die Oberhoheit des Konzils über den Papst dekretiert hat, ist umstritten, wer in der Kirche die oberste Autorität besitzt: der Papst oder die beim Konzil versammelten Bischöfe. Die hier vorliegende neuere Konziliengeschichte arbeitet das Zusammenwirken und die Konkurrenz beider Instanzen heraus. Die chronologische Ereignisgeschichte von Pisa (1409) bis zum Vaticanum II (1962-65) bildet dabei das Grundgerüst des Buches.

Show description

Read e-book online Die Prieurè de Sion. Geschichte einer Fälschung (German PDF

By Caroline Hauke

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, observe: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Der Da Vinci Code, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als Frank Nelson Doubleday im Jahre 1897 einen Kredit aufnehmen musste, um die Gründung seines gleichnamigen Verlags finanzieren zu können, hätte er sich vermutlich nicht träumen lassen, dass sein Lebenswerk 106 Jahre später der Herausgeber des wohl populärsten Bestseller des 21. Jahrhunderts werden würde: "The Da Vinci Code" – in deutscher Übersetzung "Das Sakrileg". Der Autor des Romans, Dan Brown, Kunsthistoriker mit Universitätsabschluss, konfrontiert seine Leser auf six hundred Seiten mit spektakulären Theorien über die katholische Kirche und ihre antike und mittelalterliche Geschichte.

In einem Interview zu Beginn des Jahres 2004, welches auf der deutschen web site Dan Browns veröffentlicht ist, antwortet er auf die Frage nach der Authentizität seiner im Roman behandelten Theorien und Thesen: „Das ist eine persönliche Interpretationssache! Zu Beginn des Buches heißt es, dass die Gemälde, Dokumente und geheimen Rituale wahrheitsgetreu beschrieben werden. [...] Welche Meinung sich der Leser bildet, bleibt ihm überlassen.“

Browns Aufforderung zur Interpretation wurde bereits mit Begeisterung nachgekommen. Mittlerweile existiert eine Vielzahl an pseudowissenschaftlicher theologischer und historischer Literatur, die sich eigens mit der Auseinandersetzung des Wahrheitsgehalts der Thesen im Sakrileg auseinandergesetzt hat.
Die vorliegende Arbeit soll hierfür als ein weiterer Beitrag dienen. Exemplarisch für die Auseinandersetzung mit Browns historischen Thesen wurde das Beispiel der Prieuré de Sion gewählt.

Vorausgeschickt werden darf die those, dass die Theorie der Prieuré einer Fälschung zugrunde liegt. Im ersten Teil der Arbeit soll zunächst die Geschichte der Prieuré gemäß dem Roman wiedergegeben und bezüglich ihrer historischen Authentizität überprüft werden. In Erwartung einer nachweislichen Inkonsistenz der Theorie soll im weiteren Verlauf auf die Voraussetzung und die Entwicklung ihrer Fälschung eingegangen werden. Abschließend folgt eine kurz gefasste Vorstellung der actual existenten Prieuré de Sion.

Show description

Download e-book for iPad: Ich bin alles, was du brauchst: 365 Liebesbriefe von Jesus. by Marie Chapian

By Marie Chapian

Wir sehnen uns danach, Gottes Gnade und seinen Trost zu erfahren, seine leise Stimme in unser Leben hineinsprechen zu hören und unsere Beziehung zu ihm zu vertiefen. Jeden Tag aufs Neue. Und Jesus will genau das für uns tun.

In diesem Andachtsbuch für jeden Tag des Jahres spricht unser Erlöser auf liebevolle Weise Worte des Trostes und der Ermutigung zu. Lassen auch Sie sich durch diese liebevollen geistlichen Briefe in die Gegenwart Jesu ziehen. Ein Buch wie eine tröstende Umarmung der Seele.

Show description

Elke Bruns,Joe Labonde,Erika Müller's Der moderne Templerorden - OSMTH (German Edition) PDF

By Elke Bruns,Joe Labonde,Erika Müller

Die in diesem Buch vorgelegten unterschiedlichen Aspekte zum modernen internationalen Orden der Tempelherren belegen das ungebrochene Interesse an templerischen Werten und Idealen.

So wird sowohl die Entwicklung hin zu einem ökumenischen Ritterorden mit der Anerkennung als NGO (NON GOVERNMENTAL association) der UNO und besonderem Beraterstatus, als auch die Bemühungen des 18. und 19. Jahrhunderts einen streng hierarchisch aufgebauten Orden zu reaktivieren, aufgezeigt.

Die hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegten Ordensstatuten von 1804 haben nichts mit dem heutigen demokratischen Aufbau des OSMTH gemein. Den Autoren scheint dieses Dokument bedeutsam, da es die ungebrochene Faszination des mittelalterlichen Ordens widerspiegelt.

Die älteste auf uns gekommene Urkunde zum Orden der Tempelherren wird hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegt.

Eine internationale Bibliographie zum Templerorden, in der erstmals auch die schwer zugängliche osteuropäische Literatur aufgenommen werden konnte, möge sowohl dem interessierten Laien als auch für die Mitglieder des Ordens Hilfestellung für die weitere Beschäftigung mit der Geschichte des Templerordens sein.

Die Autoren wünschen sich eine interessierte Leserschaft und sind für Anregungen und sachgerechte Kritik stets offen.

Show description

Read e-book online Höchste Armut: Ordensregeln und Lebensform (Fischer PDF

By Giorgio Agamben

Der neue Band des Homo-Sacer-Projekts

Was wird aus der Regel, wenn sie im Leben restlos aufzugehen scheint? Und was once aus einem Menschenleben, wenn seine Gesten, seine Worte und sein Schweigen von der Regel nicht mehr zu unterscheiden sind?
In Fortschreibung seines groß angelegten Homo-Sacer-Projekts unternimmt der weltbekannte Philosoph Giorgio Agamben eine passionierte Relektüre des abendländischen Mönchtums von Pachomius bis St. Franziskus. Doch auch wenn er das von peinlich genauer Regelbeachtung bestimmte Leben der Mönche bis ins kleinste element rekonstruiert, sieht Agamben die eigentliche Innovation des Mönchtums nicht in der Vermengung von Leben und Norm, sondern in der Entdeckung einer measurement des Menschen, in der das »Leben« als solches zum ersten Mal seiner Autonomie Geltung verschaffte. Denn die Herausforderung, vor die die Mönche das Recht stellten, indem sie auf »höchste Armut« und den bloßen »Gebrauch« bestanden, hat auch heute von ihrer Brisanz nichts verloren.

Show description

Download e-book for kindle: Gott handhaben: Religiöses Wissen im Konflikt um by Steffen Patzold,Florian Bock

By Steffen Patzold,Florian Bock

Christentum, Judentum und Islam gehen gemeinsam davon aus, dass Gott sich aus der Unverfügbarkeit seiner Transzendenz heraus den Menschen selbst verfügbar gemacht hat. Das göttliche Wesen und sein Wille werden in den heiligen Schriften erkennbar ― aber auf eine Weise, die ein weitergehendes Wissen darüber erforderlich macht, wie diese Schriften für den Alltag handlungsleitend werden sollen: Solches „religiöses Wissen“ ist wesentlich verfasst als reflexives und praktisches Wissen darum, wie der Mensch Gott zur Verfügung zu stehen hat.
Umgekehrt geht es den institutionellen Religionen, aber auch den sozialen Gruppen und Individuen darum, Gott „handzuhaben“. Dabei ist für sie wesentlich, die Welt mit jenen transzendenten Potentialen aufzuladen, die Leben sichern und auch über sein Scheitern und Ende hinaus „aufbewahren“. Die Allmacht Gottes wird demnach trotz der Versuche, ihn verfügbar zu machen, nicht verneint. Der Glaube an sie ist vielmehr die Triebfeder für das Handeln der Akteure.
Im vorliegenden Band zeichnen verschiedene Disziplinen nach, wie Konflikte um das Zu-Handen-Machen Gottes dazu beigetragen haben, Institutionen, Verfahren und soziale Gruppen zu generieren, die „religiöses Wissen“ mitprägten und damit letztlich auch die Entstehung unserer heutigen Wissensgesellschaft beeinflusst haben.
Vier Forschungsfelder strukturieren dabei den Sammelband. Sie fragen (1) nach Strategien der Distinktion, (2) dem religiösen Expertentum, (3) den Gender-Kategorien der Handhabung Gottes und (4) ihren Medien. Alle beruhen auf dem Gegensatz zwischen „Mythisierung und Rationalisierung“ bzw. „Verzauberung und Entzauberung“.

Show description

Warum Leid?: Der Mensch zwischen Resignation und Aufbegehren - download pdf or read online

By Severin J. Lederhilger

Leid zu erfahren, Lied zu ertragen, eigenes oder fremdes Leid zu bewältigen oder daran zu zerbrechen, zählt zu den existienziellsten Erlebnissen des Menschen. Zugleich stellt dies für faith und Philosophie eine echte Herausforderung dar. Die Frage Warum Leid? lässt sich kaum allein mit einem intellektuellen Diskurs beantworten. Zwischen Resignation und Aufbegehren gilt es, aus religiöser Perspektive auch den Horizont der Hoffnung offen zuhalten, selbst wenn damit das geheimnisvolle Dunkel des "Warum" konkreten Leidens nie zur Gänze ausgeleuchetet wird. Nicht nur bei schuldlosem Leid erhebt sich die Frage nach der Existenz Gottes, nach seiner Gerechtigkeit, Güte und Allmacht. Wie kann er all das Schreckliche in der Welt zulassen? Die Suche nach Antworten auf das Theodozee-Problem ist dabei stets durch eine Haltung der Solidarität mit den Opfern zu ergänzen. Die 17. Ökumenische Sommerakademie Kremsmünster 2015 stellte sich in einem interdisziplinären und pastoralen conversation historischen und aktuellen Leiderfahrungen.

Show description