New PDF release: Strukturalistische Erzähltextanalyse der kinderliterarischen

By Luisa Jahnke

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, be aware: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institut für Deutsche Sprache, Literatur und ihre Didaktik (IDD)), Veranstaltung: Literarische Textanalyse und Textualität, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der examine des Bilderbuches „Das Traumfresserchen“ von Michael Ende (Text) und Annegret Fuchshuber (Illustration). Der Primärtext erschien erstmalig im Jahre 1978 im ok. Thienemanns Verlag Stuttgart in annähernd quadratischem structure (24 x 22 cm). Er besteht aus insgesamt 32 Seiten inklusive zwei äußeren, sowie jeweils zwei inneren Umschlagseiten am Anfang und Ende des Buches.

Bereits beim ersten Lesen des Buches ist direkt die außergewöhnliche Gestalt des Traumfresserchens bemerkenswert. Sie mutet seltsam und ambivalent an, da sie sich weder als eindeutig „gut“ noch „böse“ charakterisieren lässt, und hinterlässt einen eher angsteinflößenden Eindruck. Demgegenüber erscheinen die phantastisch-bunten Alpträume eigentlich als weniger unheimlich. Der erste Eindruck ist, dass das Buch typische Muster der Kinderliteratur bedient und gleichermaßen untypische, weil „dunkle“, Aspekte einbindet. Die Frage entsteht mit welchem Zweck der Autor diese shape gewählt hat.

Aufgrund der Altersempfehlung ab four Jahren (vgl. Internetquelle 1) ist anzunehmen, dass es sich eher nicht um selbstgesteuertes Rezeptionsverhalten und somit nicht um KJ-Lektüre nach Jesch (vgl. 2006: 226) handelt, sondern um intentionale und spezifische KJL . Dafür spricht, dass das Buch im Handel in der KJL-Sektion platziert ist (intentional) und vom Autor (spezifisch) für kindliche Leser geschrieben wurde.

Obwohl die vorliegende kinderliterarische Erzählung aus den 70er Jahren stammt und ausschließlich im Medium Buch veröffentlich wurde, soll für die Handlungs- und Figurenanalyse sowie für ausgewählte Aspekte der Darstellungsanalyse primär das intermedial anwendbare Modell von Leubner und Saupe (Leubner/Saupe, 2009) genutzt werden, um Vergleichbarkeit zu ermöglichen (vgl. Nünning/Nünning, 2002a: 10ff.). Letztere wird durch von Thiele (vgl. 2004: 70ff.) und Blei (vgl. 1997: 177ff.) vorgeschlagene Inhalte zur examine von bildgestalterischen Elementen im Bilderbuch vervollständigt. Hiermit soll ein intersubjektiv nachvollziehbarer Zugang zu diesem Werk ermöglicht werden. Das genaue Vorgehen wird innerhalb der einzelnen Abschnitte näher erläutert. Die Analyseergebnisse werden abschließend im Resümee zueinander in Bezug gestellt.

Show description

Download PDF by Hendrik Koop-Lampe: Verg. Georg. 4, 315-558: Aristaeus vs. Orpheus (German

By Hendrik Koop-Lampe

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Klassische Philologie), Veranstaltung: Lateinische Philologie, Sprache: Deutsch, summary: Im Vergilkommentar des Servius zu ecl. 10, 1 und georg. four, 1 findet sich die Nachricht, daß an der Stelle des Epyllions von Aristaeus bzw. Orpheus im vierten Buch der Georgica ursprünglich die laudes Galli gestanden hätten, Lobreden an seinen Freund Gallus. Nachdem Augustus diesen ermorden ließ, habe Vergil diese laudes Galli auf Befehl des Augustus entfernt und durch das Aristaeus- bzw. Orpheus-Epyllion ersetzt. Anhand dieser Angaben des spätantiken Kommentators hat guy vielfach angebliche Kompositionsmängel darin zu erklären versucht.
Die Verbindung von Aristeus, Orpheus und Eurydike, Proteus, der Bienen und der Bugonie scheint zudem eine originäre Leistung Vergil's zu sein. Er formte auch die mythische culture um und ließ den Kulturbringer und Wohltäter der Menschen Aristaeus schuldig werden am Tod der Eurydike und verknüpfte ihn somit mit dem Mythos von Orpheus und seiner Katabasis, den er ebenfalls dahingehend variierte, daß Orpheus mit seinem Versuch seine Eurydike aus der Unterwelt zurückzuholen, scheitert.
In der folgenden Arbeit soll nicht etwa ein weiterer Versuch gemacht werden, die those von der Umarbeitung der Georgica zu widerlegen, sondern ausgehend von der Frage, welche kompositorische purpose Vergil mit der kunstvollen Verschachtelung und Umgestaltung der verschiedenen Mythen im Epyllion des vierten Buches verfolgte, soll untersucht werden, wie die beiden Figuren Aristaeus und Orpheus dargestellt und zueinander in Beziehung gesetzt werden, und welche Funktion sie jeweils erfüllen. Dabei wird sich zeigen, daß die Erzählungen keineswegs, im Sinne der Angaben des Servius, Ergebnis einer eilfertigen, willkürlichen Überarbeitung sein können, sondern ganz im Gegenteil mit dem gesamten Werk tiefgreifend vernetzt sind.

Show description

Get Modern Languages Study Guides: L'étranger: Literature Study PDF

By Hélène Beaugy

Literature research made effortless. construct your scholars' self belief of their language talents and support them improve the abilities had to critique their selected paintings: placing it into context, realizing the topics and narrative approach, in addition to professional terminology.

Breaking down every one scene, personality and subject in L'étranger (The Outsider), this available advisor will permit your scholars to appreciate the ancient and social context of the unconventional and provides them the serious and language abilities had to write a winning essay.

- increase language abilities with proper grammar, vocab and writing workouts throughout
- target for high marks through construction a financial institution of textual examples and prices to augment examination response
- construct self belief with knowledge-check questions on the finish of each chapter
- Revise successfully with pages of crucial vocabulary and key brain maps throughout
- think ready for assessments with suggestion on tips to write an essay, plus pattern essay questions, degrees of version solutions and examiner commentary

Show description

Get ICC acquired on a school exchange - Does it lead to a better PDF

By Heidi Furchback

Seminar paper from the 12 months 2008 within the topic English - Pedagogy, Didactics, Literature experiences, grade: 1,7, LMU Munich, 20 entries within the bibliography, language: English, summary: This increases the query why tradition might be of such an value for language newcomers besides? to start with you should contemplate that “language studying can't be separated from tradition studying as language manifests the various social activities of a society and expresses the values and ideology which underlie those actions”(O’Dowd 2006:62). Cultural reports has not just chanced on its method into MFL instructing yet has turn into a massive a part of Intercultural figuring out. The valuable objective of Cultural stories is for that reason” [...] to appreciate [...] a selected tradition and society and [...] to profit to appreciate cultures often. whilst, it truly is meant that the method of knowing a tradition which differs from one’s personal also needs to result in a greater realizing of one’s personal tradition as freshmen examine the house and goal tradition and examine their very own” (Kramer 2000:42).

Show description

New PDF release: Kantonesisk ordbok: En ämnesbaserad metod (Swedish Edition)

By Pinhok Languages

Är du lärd på hög nivå och letar efter nya ordlistor att lära dig? Eller är du professional inom ett fält och letar efter omfattande ordlistor inom ett specifikt område? Då är detta rätt bok för dig. Den här ordboken ger dig ordlistor med många detaljer, ordnade efter ämne så att du enkelt kan välja vad du ska lära dig först.

Är du inte säker på vart du ska börja? Vi föreslår att du först tar dig igenom verben, adjektiven och kapitlen om fraser. Detta kommer ge dig en bra grund för att studera vidare, då du redan har ett tillräckligt stort ordförråd för grundläggande kommunikation.

Show description

Download e-book for kindle: Die progressive Genese einer Literatursprache am Beispiel by Nadin Meyer

By Nadin Meyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, notice: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Textphilologie und Sprachgeschichte: Die ersten Schriftzeugnisse des Französischen, Italienischen und Spanischen, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um die innovative Genese der italienischen Literatursprache näher zu beleuchten, wird sich die vorliegende Arbeit ausgehend von der Lyrik der scuola siciliana bis hin zu den Hauptwerken der tre corone Dante, Petrarca und Boccaccio besonders mit den Veränderungen sprachlicher sowie inhaltlicher Natur und deren Ursachen beschäftigen, um anhand dessen die Entwicklung von einer der provenzalischen Troubadourlyrik relativ nahe stehenden Dichtkunst bis zu der, sowohl vom thematischen als auch vom linguistischen Standpunkt betrachtet, eigenständigen Lyrik Petrarcas und Prosa Boccaccios zu verdeutlichen. Im Zuge dessen werden jedoch auch die wesentlichsten Aspekte benannt, die den soeben angeschnittenen Veränderungen nicht unterworfen waren und folglich von Entwicklungsstufe zu Entwicklungsstufe beibehalten worden sind, wobei hierbei ebenfalls die Ursachen der jeweiligen Tradierung beleuchtet werden.

Show description

Get Japanese Questions: Discourse, Context and Language PDF

By Lidia Tanaka

Questions and interrogatives in eastern discourse have attracted massive curiosity from grammarians, however the communicative element has obtained little cognizance. This e-book fills this hole. via distinct analyses of formal and casual interactions, this publication demonstrates that the inherent multi-functional and polysemous point of language is also saw within the use of questions. What emerges is a feeling of the substantial number of query types and in addition an figuring out of ways questions are used to accomplish a variety of social actions.
The significance of context is under pressure during the booklet; either in guiding the audio system' offerings of query forms and in supporting to create the actual stance that characterizes these interactions.

The facts utilized in this e-book indicates that audio system desire questions that aren't canonical. while audio system do use canonical questions, those are overwhelmingly followed by means of a few mollifiers. This phenomenon means that in jap verbal exchange the illocutionary strength of canonical questions is just too robust. to melt the interplay, audio system are likely to use different kinds of interrogative varieties reminiscent of statements with emerging intonation or, at the very least, to depart questions grammatically unfinished.

The findings during this booklet give a contribution to the knowledge of ways jap audio system use questions in several communicative interactions and supply new proof of the space among prescriptive grammar and genuine communication.

Show description

David Spisla's "Die anderen Nerven mich!" - Konflikte in der Klasse PDF

By David Spisla

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Grammatik, Stil, Arbeitstechnik, , Veranstaltung: keine, Sprache: Deutsch, summary: Der hier vorliegende Unterrichtsentwurf ist Teil der Lerneinheit ''Jugendliche in der Schule'', die ich im Januar 2009 mit einer 7.Klasse einer Berliner Gesamtschule durchgenommen habe.
Es ist die 2.Stunde der Einheit und hat zum Ziel, dass die sich SchülerInnen Strategien zur friedlichen Lösung von Konklikten erarbeiten und dann auf einen konkreten Fall anwenden. Sämtliche Materialien, die ich verwendet habe, sind in diesem Entwurf enthalten.

Die Stunde ist auf sprachlich schwache Schüler zugeschnitten. Alle Materialien waren für die Schüler ansprechend und der Verlaufsplan konnte eingehalten werden. Die Materialien habe ich auch erfolgreich in anderen Schulen einsetzen können.

Show description

New PDF release: Methodenbeschreibung in wissenschaftlichen Arbeiten (German

By Mohamed Chaabani

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, collage of Oran, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Forschungsarbeit thematisiert die Methodenbeschreibung in wissenschaftlichen Arbeiten. Ziel der Arbeit ist es, Formulierung und Gestaltung der Methodenbeschreibung beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten zu untersuchen. Methodisch ist die vorliegende Arbeit zur Ermittlung der Methodenbeschreibung eher theoretisch angesiedelt. Die Arbeit soll ferner einen Beitrag zur Förderung vom wissenschaftlichen Schreiben bei den Studierenden leisten.

Show description