Download e-book for kindle: "Blühen ist ein Nomen, weil man das sehen kann." - Über eine by Anke Schepers

By Anke Schepers

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1,0, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, summary: Wer kennt ihn nicht – den Werbespot, in dem ein Chef seinen Mitarbeiter über alle Maße anschreit, während dieser völlig eingeschüchtert alles über sich ergehen lässt und immer wieder das zusammengebrochene Lagerregal anschaut. Daneben hängt ein Schild: „Beladen verboten“. Erst, als sich ein Kollege einschaltet wird klar: Der Mann kann nicht lesen. Die Werbung endet mit der Aussage: „Über vier Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben“ (vgl. Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.). Das klingt erschreckend und kaum vorstellbar.
Eine neuere Studie legt allerdings ebenfalls dar: „Die Rechtschreibung von Kindern und Jugendlichen ist so schlecht wie nie“ (Scheufler, 2010).
Das Themengebiet Rechtschreibung ist ein äußerst komplexes und weitläufiges. Daher wird sich diese Arbeit auf ein Teilgebiet beschränken, nämlich auf die offenbar recht problembelastete Groß- und Kleinschreibung.
In einem Vortrag über Rechtschreibleistungen in Schülertexten berichtet Grund (2008), dass Fehler in der Groß- und Kleinschreibung ein erhebliches challenge darstellen und zugenommen haben. Auch Günther und Nünke (2005) verweisen auf colossal Schwierigkeiten und heben hervor, dass die Großschreibung durchweg den ersten Rang in Fehlerstatistiken einnimmt.
Um herauszufinden, welche Fähigkeiten Grundschüler auf Ebene der Groß- und Kleinschreibung besitzen und welche Konzepte bzw. Strategien sie bei der Anwendung verfolgen, wird beispielhaft eine praktische Untersuchung durchgeführt und ausgewertet. Es wird untersucht, wie Schülerinnen und Schülern erklärt wird, wann sie ein Wort großzuschreiben haben, wie sie es aufnehmen und anwenden und schließlich, ob sie dann auch artikulieren können, used to be sie tun.
Im Anschluss wird festgehalten, ob das Vermittelte funktioniert, wo Probleme liegen und wie diese Probleme aus der Welt geschaffen werden könnten.

Show description

Read Online or Download "Blühen ist ein Nomen, weil man das sehen kann." - Über eine beispielhafte Untersuchung von Groß- und Kleinschreibstrategien bei Grundschülern (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Download e-book for iPad: Neue Sachlichkeit und Angestelltenkultur in Irmgard Keuns by Julia Flüs

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Neue Frau und woman, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1931 veröffentlichte die Jungautorin Irmgard Keun ihren ersten Roman „Gilgi- eine von uns“.

Erinnerung und Identität in frühen Erzählungen Heinrich - download pdf or read online

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,00, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, summary: Der Siegeszug der Naturwissenschaften im 19. Jahrhundert wirkte sich auch auf das geistige Leben aus. Literatur und Poetik waren vom naturwissenschaftlichen Denken beeinflusst.

Get Homer´s Odyssee als Jugendbuch? Eine kritische Betrachtung PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,0, Freie Universität Berlin (FB Philosophie und Geisteswissenschaften), Veranstaltung: HS Mythen und Literatur im Deutschunterricht, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: [.

New PDF release: Ironie und ihre sprachliche Verwendung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 2,7, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Linguistische Pragmatik, Sprache: Deutsch, summary: Der Duden bezeichnet Ironie simpel als eine „paradoxe Konstellation, die einem als Spiel einer höheren Macht erscheint“.

Extra resources for "Blühen ist ein Nomen, weil man das sehen kann." - Über eine beispielhafte Untersuchung von Groß- und Kleinschreibstrategien bei Grundschülern (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

"Blühen ist ein Nomen, weil man das sehen kann." - Über eine beispielhafte Untersuchung von Groß- und Kleinschreibstrategien bei Grundschülern (German Edition) by Anke Schepers


by Paul
4.3

Rated 4.06 of 5 – based on 22 votes